Sonnwendfeuer

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum von
Datum bis
Objektbezug
Quelle Paul Harrer: Wien, seine Häuser
Letzte Änderung am  13.02.2015 durch DYN\elwu
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF

In der Mitte der Stadt wurde im 15. Jahrhundert ein Sonnwendfeuer abgehalten. Der Brauch wurde 1481 urkundlich bestätigt, doch es ist unklar, wo das Johannisfeuer abgebrannt wurde. Vermutet wird, dass es am Platz Am Hof stattfand. 1661 wurde aufgerufen, das Sonnwendfeuer zu verbieten. Dazu kam es aber erst endgültig im 18. Jahrhundert.

Literatur

  • Paul Harrer-Lucienfeld: Wien, seine Häuser, Geschichte und Kultur. Band 2, 2. Teil. Wien ²1952 (Manuskript im WStLA), S. 224