Sommelier

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle Paul Harrer: Wien, seine Häuser
Letzte Änderung am  29.12.2014 durch DYN\elwu
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF

Sommelier. Mit dieser Standesbezeichnung wurden (im kaiserlichen Wien) die Bediensteten eines großen Hauses betitelt, die über das Tafelgeschirr, das Silbergerät und den Weinkeller sowie die Wäsche gesetzt waren.

Literatur

  • Paul Harrer-Lucienfeld: Wien, seine Häuser, Geschichte und Kultur. Band 2, 4. Teil. Wien ²1953 (Manuskript im WStLA), S. 728