Sibylle Hamann

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Hamann, Sibylle
Abweichende Namensform
Titel
Geschlecht weiblich
GND 132738805
Geburtsdatum 14.08.1966
Geburtsort Wien
Sterbedatum
Sterbeort
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf Journalistin, Politikwissenschaftlerin
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle
Letzte Änderung am  24.11.2016 durch WIEN1\lanm09bar
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

NameVerwandtschaftsgrad
Brigitte HamannMutter
Günther HamannVater

Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Sibylle Hamann, * 14. August 1966 Wien, Journalistin, Buchautorin, Politikwissenschaftlerin.

Werke

  • Dilettanten unterwegs. Journalismus in der weiten Welt. Hrsg. von Wolfgang R. Langenbucher. Wien: Picus-Verlag 2007 (Theodor-Herzl-Vorlesung)
  • Weißbuch Frauen - Schwarzbuch Männer. Warum wir einen neuen Geschlechtervertrag brauchen. Wien: Deuticke 2008 (gemeinsam mit Eva Linsinger)
  • Saubere Dienste. Ein Report. St. Pölten: Residenz-Verlag 2012

Links