Schärfpreise

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum von
Datum bis
Objektbezug
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien
Letzte Änderung am  15.01.2015 durch WIEN1\lanm09bar
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF

nach der Umstrukturierung des Adolf-Schärf-Fonds von der damaligen Zentralsparkasse der Gemeinde Wien ausgesetzte Preise für wissenschaftliche beziehungsweise künstlerische Leistungen, primär gedacht für Personen, die noch keine öffentliche Anerkennung erhalten haben und beruflich wegen formaler Bedingungen (beispielsweise im öffentlichen Dienst keine entsprechenden systemisierten Dienstposten) geringe Aufstiegschancen haben. Die Preise (vier für Wissenschaft, fünf für Kunst [bildende Kunst, darstellende Kunst, Musik, Literatur, Film] wurden nur zweimal vergeben; 1990 wurde die Tätigkeit des Fonds eingestellt.