Schärfdenkmal

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Art des Bauwerks Denkmal
Jahr von 1985
Jahr bis
Andere Bezeichnung
Frühere Bezeichnung
Benannt nach Adolf Schärf
Einlagezahl
Architekt Alfred Hrdlicka
Prominente Bewohner
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien
Letzte Änderung am  12.01.2018 durch WIEN1\lanm08pil
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF
BezirkStraßeHausnummer
1Rathausplatz

frühere Adressierung

Derzeit wurden noch keine frühere Adressen zu diesem Bauwerk erfasst!

Derzeit wurden noch keine Konskriptionsnummer zu diesem Bauwerk erfasst!
Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut

Schärfdenkmal (1, Rathauspark, Nordteil), Porträtkopf Adolf Schärf auf Stele von Alfred Hrdlicka, enthüllt (durch Schärfs Tochter Dr. Martha Kyrie) 1985.