Leopold Richtera

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Richtera, Leopold
Abweichende Namensform
Titel Regierungsrat, Dr.phil.
Geschlecht männlich
GND 1028002688
Geburtsdatum 23.09.1887
Geburtsort Wien
Sterbedatum 30.04.1930
Sterbeort Wien
Begräbnisdatum 03.05.1930
Friedhof Friedhof Pötzleinsdorf
Grabstelle Gruppe D, Reihe 42, Nummer 310
Ehrengrab
Beruf Physiker, Techniker, Volksbildner, Journalist
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle Gedenktage-NG
Letzte Änderung am  13.05.2015 durch WIEN1\lanm09bar
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Leopold Richtera, * 23. September 1887 Wien, † 30. April 1930 Wien, Physiker, Mitbegründer und Leiter der Abteilung Wissenschaft der RAVAG.

Werke

  • Hans Pfeuffer / Leopold Richtera: Der Radio-Empfangsapparat. Ein radiotechnisches Hilfsbuch (einschl. des Selbstbaues). Wien: Steyrermühl-Verlag 1924 (Tagblatt-Bibliothek, 125/130)

Links