Karl Heinrich Rahl

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Rahl, Karl Heinrich
Abweichende Namensform Rahl, Carl Heinrich, Rahl Karl, Rahl Carl
Titel Kammerkupferstecher, Prof.
Geschlecht männlich
GND (DE-588)116324562
Geburtsdatum 11.07.1779
Geburtsort Hoffingen in der Pfalz
Sterbedatum 12.08.1843
Sterbeort Wien
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf Kupferstecher, Maler, Grafiker, Radierer
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle Gedenktage
Letzte Änderung am  29.06.2017 durch WIEN1\lanm09was
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Art der AdresseBezirkStraßeHausnummer
Sterbeadresse8Lenaugasse15

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst!

NameBeziehung
Theresia LorenzEhefrau
Carl RahlSohn

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Karl Heinrich Rahl, * 11. Juli 1779 Hofen bei Heidelberg, † 12. August 1843 Wien (Josefstadt 50 [8, Lenaugasse 15]), Kupferstecher, Maler, Grafiker, Radierer. Vater des Malers Carl Rahl, seine Gattin war Theresia Lorenz (* 6. Dezember 1783 Wien, † 1. September 1855 [Cholera] Wieden 264).

Links

Österreichisches Biographisches Lexikon: Karl Heinrich Rahl