Johann Ernst Hoyos-Sprinzenstein

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Hoyos-Sprinzenstein, Johann Ernst
Abweichende Namensform
Titel Graf, Feldmarschalleutnant
Geschlecht männlich
GND
Geburtsdatum 24.02.1779
Geburtsort Wien
Sterbedatum 28.10.1849
Sterbeort Wien
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf General
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche Hoyosgasse
Denkmal
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien, Gedenktage
Letzte Änderung am  6.08.2014 durch WIEN1\lanm09f14
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

AuszeichnungVerleihungÜbernahme
Orden vom Goldenen Vlies1836

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Johann Ernst Graf Hoyos-Sprinzenstein, * 24. Februar 1779 Wien, † 28. Oktober 1849 Wien, General. Trat 1809 in die Landwehr ein, nahm an den italienischen und französischen Feldzügen teil, trat jedoch 1815 in die deutsche Garde über. War 1832-1834 Obersthof- und Oberstjägermeister und wurde 1840 Feldmarschalleutnant. 1848 wurde er zeitweise Oberbefehlshaber der Wiener Nationalgarde. Förderer der Forstwirtschaft (Erschließung der Nasswaldforste).

Orden vom Goldenen Vlies (1836).

Hoyosgasse.


Literatur

  • Allgemeine Deutsche Biographie. Hg. von der Historischen Commission bei der königlichen Akademie der Wissenschaften. 56 Bände. Leipzig: Duncker & Humblot 1875-1912
  • Österreichisches biographisches Lexikon 1815 – 1950. Hg. von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften / Wien/Graz: Böhlau 1957