Hugo-Bettauer-Platz

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Art des Objekts Verkehrsfläche
Jahr von 2009
Jahr bis
Name seit 01.12.2009
Andere Bezeichnung
Frühere Bezeichnung
Benannt nach Hugo Bettauer
Bezirk 8
Lage
Verkehr
Prominente Bewohner
Besondere Bauwerke
Quelle
Letzte Änderung am  24.03.2017 durch DYN\krabina
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF
Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut

Hugo-Bettauer-Platz (8), benannt (1. Dezember 2009 Gemeinderatsausschuss für Kultur und Wissenschaft) nach dem Schriftsteller Hugo Bettauer.