Helmut Eisendle

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Eisendle, Helmut
Abweichende Namensform
Titel Dr.
Geschlecht männlich
GND 12030550X
Geburtsdatum 12.01.1939
Geburtsort Graz
Sterbedatum 20.09.2003
Sterbeort Wien
Begräbnisdatum 15.10.2003
Friedhof Zentralfriedhof
Grabstelle Ehrenhalber auf Friedhofsdauer Ring 3 Gruppe 8 Grab 79
Ehrengrab ehrenhalber
Beruf Schriftsteller, Psychologe
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass Wienbibliothek im Rathaus / Handschriftensammlung
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle Gedenktage
Letzte Änderung am  26.06.2015 durch WIEN1\lanm09bar
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

AuszeichnungVerleihungÜbernahme
Österreichischer Würdigungspreis für Literatur1993
Österreichischer Förderpreis für Literatur1973
Peter-Rosegger-Literaturpreis1981
Literaturpreis des Landes Steiermark1983
Elias-Canetti-Stipendium der Stadt Wien1984
Art der AdresseBezirkStraßeHausnummer
Wohnadresse4Schäffergasse13

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Helmut Eisendle, * 12. Januar 1939 Graz, † 20. September 2003 Wien, Schriftsteller und Psychologe.

Literatur

  • Andreas Brandtner / Julia Danielczyk: Die Orte des Helmut Eisendle. Eine Ausstellung. Wien: Wiener Stadt- und Landesbibliothek 2003 (Wechselausstellung der Wiener Stadt- und Landesbibliothek, 243)

Links