Hannes Gall

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Gall, Hannes
Abweichende Namensform
Titel
Geschlecht männlich
GND 14161823X
Geburtsdatum 13.02.1908
Geburtsort Wien
Sterbedatum 1989
Sterbeort
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf Musiker, Organist, Komponist, Jurist, Lehrer
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass Wienbibliothek im Rathaus / Handschriftensammlung / Musiksammlung
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle
Letzte Änderung am  21.01.2015 durch WIEN1\lanm09bar
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

NameVerwandtschaftsgrad
Benedikt RandhartingerUrgroßvater

Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Hannes Gall, * 13. Februar 1908 Wien, † 1989, Musiker, Jurist, Lehrer. Gall unterrichtete am Konservatorium der Stadt Wien.

Nachlass in der Handschriftensammlung und der Musiksammlung der Wienbibliothek im Rathaus.

Literatur

  • Rathauskorrespondenz, 01.03.2010

Links