Geschäftseinteilung des Magistrats der Stadt Wien 1997 (Jänner)

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum von 01.01.1997
Datum bis 24.06.1997
Objektbezug
Quelle
Letzte Änderung am  16.04.2018 durch WIEN1\lanm08pil
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF
Inhalt:
  1. Die Magistratsabteilungen nach der Geschäftseinteilung 1997 (Jänner)
    1. Geschäftsgruppe Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal
    2. Geschäftsgruppe Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke
    3. Geschäftsgruppe Jugend, Soziales, Information und Sport
    4. Geschäftsgruppe Kultur
    5. Geschäftsgruppe Gesundheits- und Spitalswesen
    6. Geschäftsgruppe Planung und Zukunft
    7. Geschäftsgruppe Umwelt und Verkehrskoordination
    8. Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung
  2. Quellen
  3. Literatur
  4. Einzelnachweise


Die Änderung der Geschäftseinteilung erfolgte aufgrund der Entschließung des Bürgermeisters am 28. Juni 1996 nach Genehmigung durch den Gemeinderat vom 26. Juni 1996.[1]
Die Änderung der Geschäftseinteilung des Magistrats stand im Zusammenhang mit einer grundlegenden Neugestaltung der städtischen Wohnhausverwaltung. Dabei wurden die Magistratsabteilungen 26, 27, 34 und 52 aufgelassen, ihre Kompetenzen auf die neuen Magistratsabteilungen 17 (Wiener Wohnen), 23 (Amtshäuser, Nutzbauten, Nachrichtentechnik) und 24 (Hochbau) aufgeteilt. Auch die Magistratsabteilung 32 (Haustechnik) war von diesen Veränderungen betroffen. Die Magistratsabteilung 17 wurde fortan als Betrieb geführt. Die Magistratsabteilung 23 sollte dezentral arbeiten, die Magistratsabteilungen 24 und 32 zentral tätig sein. Gesamtziel war eine Effektivitätsverbesserung, insbesondere in der Verwaltung der Wohnhäuser, die schon länger in Diskussion stand. Die Magistratsabteilung 20 wurde aufgelöst, ihre Aufgaben wurden von der Magistratsabteilung 54 und der Magistratsabteilung 18 übernommen.
In der Gemeinderatsdebatte wurde die geplante Änderung begrüßt und einstimmig angenommen, Änderungsanträge wurden abgelehnt.[2]
Die Geschäftseinteilung des Magistrats sollte mit 1. Jänner 1997 wirksam werden, wurde durch die Auswirkungen der Gemeinderatswahl vom 13. Oktober 1996 und die Geschäftseinteilung des Magistrats der Stadt Wien 1996 (November) auch nicht beeinträchtigt.


vorherige Geschäftseinteilung / nächste Geschäftseinteilung


Die Magistratsabteilungen nach der Geschäftseinteilung 1997 (Jänner)

Geschäftsgruppe Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal

Magistratsabteilung 1 - Allgemeine Personalangelegenheiten

Magistratsabteilung 2 - Personalamt

Magistratsabteilung 3 - Besoldungsamt

Magistratsabteilung 38 - Lebensmitteluntersuchungsanstalt der Stadt Wien

Magistratsabteilung 54 - Zentraler Einkauf

Magistratsabteilung 57 - Frauenförderung und Koordinierung von Frauenangelegenheiten

Magistratsabteilung 59 - Marktamt

Magistratsabteilung 60 - Veterinäramt, Markt- und Schlachtbetrieb St. Marx

Magistratsabteilung 61 - Staatsbürgerschafts- und Personenstandsangelegenheiten

Magistratsabteilung 62 - Wahlen und verschiedene Rechtsangelegenheiten

Magistratsabteilung 63 - Gewerbewesen und rechtliche Angelegenheiten des Ernährungswesens


Geschäftsgruppe Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke

Magistratsabteilung 4 - Allgemeine Finanz- und Wirtschaftsangelegenheiten; Abgaben

Magistratsabteilung 5 - Finanzwirtschaft und Haushaltswesen

Magistratsabteilung 6 - Rechnungsamt

Magistratsabteilung 43 - Städtische Friedhöfe

Magistratsabteilung 66 - Statistisches Amt der Stadt Wien

Wiener Stadtwerke


Geschäftsgruppe Jugend, Soziales, Information und Sport

Magistratsabteilung 11 - Amt für Jugend und Familie

Magistratsabteilung 12 - Sozialamt

Magistratsabteilung 13 - Bildung und außerschulische Jugendbetreuung

Magistratsabteilung 51 - Sportamt

Magistratsabteilung 53 - Presse- und Informationsdienst

Magistratsabteilung 55 - Bürgerdienst

Magistratsabteilung 56 - Städtische Schulverwaltung


Geschäftsgruppe Kultur

Magistratsabteilung 7 - Kultur

Magistratsabteilung 8 - Wiener Stadt- und Landesarchiv

Magistratsabteilung 9 - Wiener Stadt- und Landesbibliothek

Magistratsabteilung 10 - Museen der Stadt Wien


Geschäftsgruppe Gesundheits- und Spitalswesen

Magistratsabteilung 15 - Gesundheitswesen

Magistratsabteilung 47 - Betreuung zu Hause

Magistratsabteilung 70 - Rettungs- und Krankenbeförderungsdienst der Stadt Wien

Wiener Krankenanstaltenverbund


Geschäftsgruppe Planung und Zukunft

Magistratsabteilung 14 - Automationsunterstützte, elektronische Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechnologie

Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung

Magistratsabteilung 19 - Architektur und Stadtgestaltung

Magistratsabteilung 21A - Stadtteilplanung und Flächennutzung Innen-West

Magistratsabteilung 21B - Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd

Magistratsabteilung 21C - Stadtteilplanung und Flächennutzung Nordost

Magistratsabteilung 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau

Magistratsabteilung 29 - Brückenbau und Grundbau

Magistratsabteilung 41 - Stadtvermessung


Geschäftsgruppe Umwelt und Verkehrskoordination

Magistratsabteilung 22 - Umweltschutz

Magistratsabteilung 30 - Kanalisation

Magistratsabteilung 31 - Wasserwerke

Magistratsabteilung 33 - Öffentliche Beleuchtung

Magistratsabteilung 36 - Technische Gewerbeangelegenheiten, behördliche Elektro- und Gasangelegenheiten und Feuerpolizei

Magistratsabteilung 42 - Stadtgartenamt

Magistratsabteilung 44 - Bäder

Magistratsabteilung 45 - Wasserbau

Magistratsabteilung 46 - Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten

Magistratsabteilung 48 - Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark

Magistratsabteilung 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

Magistratsabteilung 58 - Rechtliche Angelegenheiten der Landeskultur und des Wasser- und Schiffahrtswesens

Magistratsabteilung 65 - Rechtliche Verkehrsangelegenheiten

Magistratsabteilung 67 - Parkraumüberwachung

Magistratsabteilung 68 - Feuerwehr und Katastrophenschutz


Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung

Magistratsabteilung 17 - Wiener Wohnen

Magistratsabteilung 23 - Amtshäuser, Nutzbauten, Nachrichtentechnik

Magistratsabteilung 24 - Hochbau

Magistratsabteilung 25 - Technisch-wirtschaftliche Prüfstelle für Wohnhäuser, besondere Angelegenheiten der Stadterneuerung

Magistratsabteilung 27 - Erhaltung städtischer Wohnhäuser

Magistratsabteilung 32 - Haustechnik

Magistratsabteilung 35 - Allgemeine baubehördliche Angelegenheiten

Magistratsabteilung 37 - Baupolizei

Magistratsabteilung 39 - Versuchs- und Forschungsanstalt der Stadt Wien[3]

Magistratsabteilung 40 - Technische Grundstücksangelegenheiten

Magistratsabteilung 50 - Allgemeine und rechtliche Angelegenheiten des Wohnungswesens sowie der Wohnbauförderung, der Wohnungsverbesserung und der Wohnhaussanierung

Magistratsabteilung 64 - Rechtliche Bau-, Energie-, Eisenbahn- und Luftfahrtangelegenheiten

Magistratsabteilung 69 - Rechtliche und administrative Grundstücksangelegenheiten


Quellen


Literatur

  • Peter Csendes: Geschichte der Wiener Magistratsabteilungen in den Wahlperioden 1969 bis 2005. Wien: Wiener Stadt- und Landesarchiv (Magistratsabteilung 8) 2007 (Veröffentlichungen des Wiener Stadt- und Landesarchivs, Reihe C: Sonderpublikationen, Heft 13), S. 34-35 und 179-181


Einzelnachweise

  1. Pr.Z. 107/1996-GBl; siehe Informationsdatenbank des Wiener Landtages und Gemeinderates: 58. Sitzung des Gemeinderates vom 26.06.1996, Pr.Z. 107/1996-BGl.
  2. Wörtliches Protokoll (des Gemeinderats der Bundeshauptstadt Wien) vom 26. Juni 1996, S. 34-38; siehe Informationsdatenbank des Wiener Landtages und Gemeinderates: 58. Sitzung des Gemeinderates vom 26.06.1996, Pr.Z. 107/1996-BGl.
  3. Ab 1. Jänner 1997 Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung, mit der Geschäftseinteilung des Magistrats der Stadt Wien 1997 (Juni) aber nicht durchgeführt.