Fenster

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle Paul Harrer: Wien, seine Häuser
Letzte Änderung am  20.01.2015 durch DYN\elwu
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF

Fenster (Glas oder Haut/Membrane). Im letzten Viertel des 14. Jahrhunderts besaßen einige Patrizierhäuser in Wien bereits Glasfenster. Vorher, oder in einfacheren Häusern, verwendete man sehr dünn genarbte Haut oder Membrane, die man "slieme" nannte.

Literatur

  • Paul Harrer-Lucienfeld: Wien, seine Häuser, Geschichte und Kultur. Band 1, 3. Teil. Wien ²1952 (Manuskript im WStLA), S. 697 f.