Ernst Burger

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Burger, Ernst
Abweichende Namensform
Titel
Geschlecht männlich
GND 1070946451
Geburtsdatum 16.05.1915
Geburtsort Wien
Sterbedatum 30.12.1944
Sterbeort Auschwitz
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche Ernst-Burger-Gasse
Denkmal
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien
Letzte Änderung am  21.07.2016 durch WIEN1\lanm08lai
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Art der AdresseBezirkStraßeHausnummer
Wohnadresse14Matznergasse18

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Ernst Burger, * 16. Mai 1915 Wien, † 30. Dezember 1944 Konzentrationslager Auschwitz, Widerstandskämpfer. Gedenktafel am Wohnhaus (14, Matznergasse 18). Er war Funktionär des Kommunistischen Jugendverbandes und leistete Widerstand gegen den Nationalsozialismus. 1944 wurde er im Konzentrationslager Auschwitz gehenkt.

Ernst-Burger-Gasse.

Quellen

Literatur

  • Peter Autengruber: Lexikon der Wiener Straßennamen. Bedeutung, Herkunft, Hintergrundinformation frühere Bezeichnung(en). Wien: Pichler-Verlag 2014 (9. Auflage), S. 83.
  • Manfred Mugrauer: Ernst Burger (1915–1944). Funktionär des Kommunistischen Jugendverbandes und führendes Mitglied der "Kampfgruppe Auschwitz". In: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes [Hg.]: Feindbilder. Jahrbuch 2015. Wien: DÖW 2015, S. 191–228.

Links