Diplomatenviertel

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Art des Objekts Grätzel
Jahr von
Jahr bis
Name seit
Andere Bezeichnung
Frühere Bezeichnung
Benannt nach
Bezirk 3
Lage Reisnerstaße; Heumark; Rennweg
Verkehr
Prominente Bewohner
Besondere Bauwerke
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien
Letzte Änderung am  26.05.2017 durch WIEN1\lanm08sok
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF
Kartenausschnitt aus Wien Kulturgut

Diplomatenviertel (3), volkstümliche Bezeichnung für jenen Teil des dritten Bezirkes, in dem eine größere Zahl ausländischer Botschaften konzentriert ist (etwa zwischen Reisnerstaße, Heumarkt und Rennweg).