Wir sind vor 3 Jahren online gegangen! Erfahren Sie mehr über das Projekt und helfen Sie mit.

Conny de Beauclair

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Beauclair, Conny de
Abweichende Namensform Beauclair, Constantin de Rouville
Titel Marquis
Geschlecht männlich
GND 1018886648
Geburtsdatum 23.02.1952
Geburtsort München
Sterbedatum
Sterbeort
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf Fotograf, Türsteher
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle Gedenktage
Letzte Änderung am  10.02.2016 durch WIEN1\lanm09mer
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

AuszeichnungVerleihungÜbernahme
Silbernes Verdienstzeichen des Landes Wien22 April 2010

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Conny de Beauclair, * 23. Februar 1952 München, Szenefotograf, Türsteher.

Biographie

Conny de Beauclair stammt von französischen Calvinisten des 17. Jahrhunderts ab. Er besuchte Ende der 1960er, Anfang der 1970er Jahre eine Fachschule für Maschinenbau. Wegen einer "Mädchengeschichte" wurde der Internatszögling von der Schule verwiesen. Danach ging er nach Wien, wo er zunächst als Chauffeur seinen Lebensunterhalt verdiente. Durch seine Heirat wurde er österreichischer Staatsbürger. Heute gilt Conny de Beauclair als berühmtester Türsteher Österreichs und ist eine "Legende" der Wiener Szene-Diskothek U4, wo er seit der Gründung des Lokals 1980 arbeitete. Hier lernte er auch den damals relativ unbekannten Falco als Stammgast kennen. Mittlerweile veranstaltet de Beauclair jedes Jahr zum Todestag Falcos eine Gedenknacht.

Neben seiner Tätigkeit als Türsteher ist Conny de Beauclair auch als Szenefotograf aktiv. Er fotografiert seit rund 20 Jahren das Wiener Nachtleben und betreibt seit dem Jahr 2000 die Website conny.at, auf der über 700.000 seiner Fotos zu sehen sind.

Werke

  • Conny de Beauclair präsentiert: U4 Diskothek - 30 Jahre. [Redaktion: Franz J. Sauer] Wien: Echomedia 2010

Literatur

Links