Cohors

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum von
Datum bis
Objektbezug
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien
Letzte Änderung am  17.09.2013 durch WIEN1\lanm08w08
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF

Cohors, römische Infanterieformation, Hilfstruppe einer Legion (Kohorte); die Cohors equitata war eine gemischte Infanterie- und Kavallerietruppe. Die Cohors bestand aus 500-1000 Mann, die sich aus römischen Untertanen (meist ohne Bürgerrecht) und fremden Hilfstruppen rekrutierten und römischen Offizieren unterstanden. Die Dienstzeit betrug mindestens 25 Jahre. Der Kommandant hieß Praefectus cohortis und war ein Angehöriger des Ritterstands.