Bartholomäus Zitterbarth

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Zitterbarth, Bartholomäus
Abweichende Namensform Zitterbart, Bartholomäus
Titel
Geschlecht männlich
GND 139862986
Geburtsdatum 1757
Geburtsort Wien
Sterbedatum 18.11.1806
Sterbeort
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf Kaufmann, Theaterdirektor
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle
Letzte Änderung am  4.08.2017 durch DYN\michaelorenz
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


FunktionFunktion vonFunktion bis
Direktor des Freihaustheaters13 Juni 180114 Februar 1804

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst!

NameBeziehung
Emanuel SchikanederKompagnon

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Bartholomäus Zitterbarth, * 1755, Wien, † 18. November 1806, Handelsmann, Gründer einer Textilhandlung im Trattnerhof am Graben. Leidenschaftlicher Theaterfreund. Kaufte 1799 das Freihaustheater, dessen Direktor er von 13. Juni 1801 bis 14. Februar 1804 gemeinsam mit Emanuel Schikaneder war. Finanzier des Theater an der Wien, das er am 9. Februar 1804 an Peter Gottlieb von Braun verkaufte.

Literatur

  • Rudolph Angermüller: Wenzel Müller und "sein Leopoldstädter Theater", Böhlau 2010.
  • Hermine Cloeter: Häuser und Menschen von Wien. 1920, S. 28 ff.

Links