Andreas Anton Schmelzer

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Andreas Anton Schmelzer
Abweichende Namensform
Titel
Geschlecht männlich
GND
Geburtsdatum 1653
Geburtsort
Sterbedatum 1701
Sterbeort
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf Violinist, Komponist, Hofmusiker
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle
Letzte Änderung am  11.05.2016 durch WIEN1\lanm08wuc
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Andreas Anton Schmelzer (auch Andreas Antonius; * 1653, † 1701); ab Jänner 1671 bis 1698 als kaiserlicher Hofmusiker tätig. Schmelzer besaß 1679 das Haus "Zum Drachen" in 1, Singerstraße 4, das 1936 demoliert wurde.

Literatur

  • Richard A. Prilisauer: Versuch einer Musiktopographie der Stadt Wien.
  • Constantin von Wurzbach: Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich. Band 30, Verlag L. C. Zamarski, Wien: Verlag L. C. Zamarski 1875, S. 168