Adolf Graf von Metsch

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Metsch, Adolf von
Abweichende Namensform Metsch, Johann Adolf von
Titel Graf
Geschlecht männlich
GND 101974670X
Geburtsdatum 1672
Geburtsort
Sterbedatum 28.11.1740
Sterbeort
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle
Ehrengrab
Beruf
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche
Denkmal Schottenkirche
Quelle Paul Harrer: Wien, seine Häuser
Letzte Änderung am  8.01.2015 durch WIEN1\lanm09bar
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Objekte nach dieser Person benannt!

Adolf Graf von Metsch, * 1672, † 28. November 1740. Adolf Graf von Metsch war der letzte seines Stammes. Seine Tochter Maria Carolina heiratete Johann Joseph von Khevenhüller. In der Schottenkirche gibt es ein Grabmal vom Adolf Graf von Metsch, an der gleichen Wand des Grabmals des Philipp Friedrich Freiherr von Breuner, beim Barbara-Altar. Das Sterbedatum auf dem Monument stimmt nicht mit dem Datum auf dem Sarg überein, nach welchem er am 28. November 1740 gestorben ist.

Literatur

  • Paul Harrer-Lucienfeld: Wien, seine Häuser, Geschichte und Kultur. Band 2, 1. Teil. Wien ²1952 (Manuskript im WStLA), S. 87