Albin Skoda

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Personenname Skoda, Albin
Abweichende Namensform
Titel Kammerschauspieler
Geschlecht männlich
GND 118614908
Geburtsdatum 29.09.1909
Geburtsort Wien
Sterbedatum 22.09.1961
Sterbeort Wien
Begräbnisdatum 29.09.1961
Friedhof Zentralfriedhof
Grabstelle Gruppe 32 C, Nummer 23
Ehrengrab ja
Beruf Schauspieler
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit 
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche Skodagasse
Denkmal
Quelle Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien, Gedenktage
Letzte Änderung am  30.10.2017 durch WIEN1\lanm09egg
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF


FunktionFunktion vonFunktion bis
Mitglied des Burgtheaters1946

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Art der AdresseBezirkStraßeHausnummer
Letzte Wohnadresse1Herrengasse6-8/6/14
Sterbeadresse9Alser Straße4

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Albin Skoda, * 29. September 1909 Wien, † 22. September 1961 Wien 9, Alser Straße 4 (Allgemeines Krankenhaus; zuletzt wohnhaft 1, Herrengasse 6-8/6/14 [Hochhaus]; Zentralfriedhof, Ehrengrab, Gruppe 32 C, Nummer 23), Schauspieler. Nachdem er als Kind am Burgtheater aufgetreten war und die Mittelschule abgeschlossen hatte, erhielt er zahlreiche Engagements an deutschen Bühnen (Aussig, Hamburg, Königsberg, München, Berlin). Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte er nach Wien zurück und spielte ab 1946 am Burgtheater, an dem er sich zu einem der markantesten Ensemblemitglieder entwickelte (er spielte klassische und moderne Rollen der Weltliteratur und brillierte als Orest, Franz Moor, Richard II., Mephisto, Fiesco und Marc Anton); er faszinierte sein Publikum durch seine überragende Gestaltungskraft und das unverwechselbare Timbre seiner Stimme. Skodagasse

Literatur

  • Neue österreichische Biographie. 1815 – 1918. Wien [u.a.]: Amalthea-Verlag 1923-1935. Band 18, S. 162 ff.
  • Isabella Ackerl / Friedrich Weissensteiner: Österreichisches Personenlexikon der Ersten und Zweiten Republik, Wien: Ueberreuter 1992
  • Oskar Maurus Fontana: Albin Skoda. Genius zwischen Licht und Schatten. Wien: Deutsch 1962
  • Schauspieler des Burgtheaters, 1776 - 1976. Wien: Eigenverlag der Museen der Stadt Wien 1976 (Sonderausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, 43)
  • Robert S. Budig / Gertrude Enderle-Burcel / Peter Enderle: Ehrengräber am Wiener Zentralfriedhof. Wien: Compress Verlag 1995, S. 70