Rohrerneuerung in der 17., Hernalser Hauptstraße

Visualisierung der Verkehrsumleitung in der Hernalser Hauptstraße

Von Juni bis September wird die Hernalser Hauptstraße stadtauswärts umgeleitet.

Beginnend mit Anfang Juni werden in der Hernalser Hauptstraße und in der Gschwandnergasse mehr als 600 Meter Gas- und Wasserleitungsrohre getauscht. Die Arbeiten finden im gesamten Straßenverlauf, nach Abschnitten unterteilt, statt. Im Anschluss an die Rohrlegungsarbeiten wird die Straße wieder instand gesetzt. Die Bauarbeiten dauern bis Ende Dezember 2019.


Verkehrsmaßnahmen

  • Die Nebenfahrbahn in der Hernalser Hauptstraße wird gesperrt.
  • Von Juni bis September wird die Hernalser Hauptstraße stadtauswärts ab dem Elterleinplatz über die Hormayrgasse in die Rötzergasse und in die Rosensteingasse umgeleitet.
  • Stadteinwärts wird die Hernalser Hauptstraße von Rosensteingasse bis Hormayrgasse als Einbahn geführt.
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Wasser (Magistratsabteilung 31)
Kontaktformular