Rohrerneuerung in der 7., Neubaugasse

Als Vorarbeiten für die Herstellung der Begegnungszone Neubaugasse werden in der Neubaugasse zwischen Burggasse und Lindengasse Wasserrohre verlegt. Parallel zu den Arbeiten von Wiener Wasser sind zahlreiche andere Dienststellen der Stadt Wien in der Neubaugasse mit Arbeiten für die Begegnungszone befasst.

Verkehrsmaßnahmen

Kartenausschnitt mit farblich markierter Sperre der Neubaugasse
  • Der Bereich Neubaugasse von Burggasse bis Siebensterngasse wird bis Mitte April gesperrt. Von Mitte April bis Ende September wird der Bereich Siebensterngasse bis Lindengasse gesperrt. Für den Anrainer- und Lieferverkehr ist die Zufahrt jederzeit möglich.
  • Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer können die Neubaugasse während der gesamten Bauzeit nützen.
  • Die durch die Bauarbeiten betroffenen Lade- und Behindertenzonen werden örtlich dem Baufortschritt entsprechend verlegt.
  • Um die Bauzeit kurz zu halten, wird an verkehrsrelevanten Punkten teilweise an den Wochenenden und nachts gearbeitet.
  • Baudauer inklusive Straßeninstandsetzung: 13. Jänner bis September 2020
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Wasser
Kontaktformular