Infos und Services aus der Wiener Stadtverwaltung

Eröffnung: Neues Café Cobenzl

Außenansicht des Café Cobenzl im Sonnenlicht

Kaffee, Kuchen, erfrischende Getränke: Rechtzeitig zur warmen Jahreszeit eröffnet das neue Café Cobenzl seine Pforten. Neben Kulinarischem erwartet die Gäste ein Mix aus Kunst und Kultur.

Urlaub am CopaBeach

Strandsessel am CopaBeach

Die Wetterprognosen für die nächsten Tage sind sonnig: ein gute Gelegenheit, das neue Angebot des CopaBeach an der neuen Donau kennenzulernen.

Städtetag in Zell am See

Der Gastgeber und Bürgermeister von Zell am See, Peter Padourek, Städtebund-Präsident Bürgermeister Michael Häupl und Thomas Weninger, Generalsekretär des Städtebundes bei der Pressekonferenz

Unter dem Motto "Stadt neu denken - Digitalisierung meistern" fand der 67. Österreichische Städtetag in Zell am See statt.

Parken für Betriebe

Auf einem Parkplatz in der Stadt parken Autos

Parken für Unternehmen einfacher: Die Stadt und Wirtschaftskammer Wien haben eine Vereinbarung zum Parken in Wien getroffen. Sie bedeutet vor allem weniger Bürokratie für Unternehmen.

Soziale Wohnungssicherung

Zwei Menschen reichen sich die Hände

Durch gezielte Beratung und Vernetzung konnte das Wohnungssicherungs-Team in den vergangenen Monaten bereits in über 100 Fällen erfolgreich vermitteln.

Virtuelles Amt: Wie können wir helfen?

Geben Sie einen Begriff für Ihr Anliegen oder den Namen eines Antrags ein, um nach dem gewünschten Service zu suchen.

Sommer im MQ 2017

Menschen sitzen auf Sitzmöbel im Haupthof des MuseumsQuartiers

Mit rund 60 kulturellen Einrichtungen ist das MuseumsQuartier Wien nicht nur eines der weltweit größten Kunst- und Kulturareale, sondern lädt mit seinen Innenhöfen, Cafés und Shops auch zum Erholen und Verweilen ein.

18.5. bis 31.8. | MuseumsQuartier

„Monsterfreunde“-Konzerte

Stadtrat Jürgen Czernohorszky (v.l.), Wiener Stadthallen-Geschäftsführer Wolfgang Fischer (v.r.), Monsterfreunde-Erfinder Michael Wagenthaler (h.l.) und Moderatorin Miriam Hie (h.r.)

Gemeinsam musizieren: Insgesamt 30 Volksschulen mit 2.600 SchülerInnen geben am 13. Juni im Rahmen des innovativen Lernprogramms „Monsterfreunde“ drei Konzerte.

13.6. | Wiener Stadthalle

Schwerpunkte und Initiativen

Freiwillig für Wien

Lesepatin mit Kindern

LesepatIn, Kids TrainerIn oder Therapiehund - es gibt viele Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren.

Hilfe für Flüchtlinge

Junge Hand in alter Hand

Für ehrenamtliche Tätigkeiten melden, Wohnraum anbieten, spenden oder anderweitig helfen.

Sag's Wien-App

Darstellung eines Smartphones, links daneben das Sag´s Wien Logo

Jederzeit von unterwegs ein Anliegen, eine Gefahrenstelle oder eine Störung an die Stadtverwaltung melden.

Open Government Wien

Grafik mit Schriftzug Open Government

Wien stellt kostenlos zahlreiche Verwaltungsdaten zur Weiterverwendung zur Verfügung.

Wien Geschichte Wiki

Logo Wien Geschichte Wiki

Die Online-Wissensplattform der  Stadt Wien mit historischen Fakten und Hintergründen.

Smart City Wien

Logo Smart City Wien

Intelligente, soziale und ressourcenschonene Lösungen für die Stadt und ihre BürgerInnen.

CLUB WIEN

Hand hält Club Wien Vorteilskarte

Jetzt kostenlos Mitglied werden, zahlreiche Vergünstigungen genießen und Wien kennenlernen.

Bürgermeister Dr. Michael Häupl in seinem Büro

Bürgermeister
Dr. Michael Häupl

Seit 1994 lenkt Michael Häupl die Geschicke der Stadt. Damit ist er der am längsten dienende gewählte Bürgermeister Wiens.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken