Beibehaltung der Staatsbürgerschaft

Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit annehmen, verlieren Sie die österreichische Staatsbürgerschaft. Wenn Sie die österreichische Staatsbürgerschaft dennoch behalten wollen, müssen sie vor dem Erwerb der anderen Staatsangehörigkeit einen entsprechenden Antrag stellen.

Warten Sie bitte unbedingt den Bescheid, mit dem die Beibehaltung der österreichischen Staatsbürgerschaft bewilligt wird, ab, bevor Sie eine andere Staatsangehörigkeit erwerben. Denn: Nach dem Erwerb der anderen Staatsangehörigkeit kann kein Antrag auf Beibehaltung der österreichischen Staatsbürgerschaft mehr gestellt werden.

Verantwortlich für diese Seite:
Zentralkanzlei (Magistratsabteilung 35)
Kontaktformular