Bauabschnitte - Sanierung der Natursteinfassaden des Wiener Rathauses

Grundriss des Rathauses, die elf Bauabschnitte farblich markiert

Die Generalsanierung der Natursteinfassaden des Wiener Rathauses wird in elf Bauabschnitten ausgeführt. Geplant ist, mit den Bauabschnitten jeweils im Herbst zu beginnen und die Arbeiten vor dem Winter des darauf folgenden Jahres fertig zu stellen. Die Generalsanierung ist voraussichtlich Ende 2024 abgeschlossen. Die Stadt Wien investiert insgesamt 35,7 Millionen Euro in die Fassadensanierung des Rathauses.


Einzelne Bauabschnitte

Projektschritte

Fassadenteile

Geplante Dauer

Bauabschnitt 1

Westfassade Friedrich-Schmidt-Platz, Teil der Südfassade (Lichtenfelsgasse)

September 2012 bis November 2013

Bauabschnitt 2

Westfassade Friedrich-Schmidt-Platz, Risalit Eingang Lichtenfelsgasse, Hof 3

September 2013 bis Dezember 2014

Bauabschnitt 3

Nordfassade Felderstraße links und rechts

November 2014 bis November 2015

Bauabschnitt 4

Risalit Eingang Felderstraße (Nordfassade), Hof 4, Teil der Südfassade (Lichtenfelsgasse)

November 2015 bis Oktober 2016

Bauabschnitt 5

Arkadenhof Ost

Oktober 2017 bis September 2018

Bauabschnitt 6

Hauptturm, Arkadenhof West

Arkadenhof: Oktober 2018 bis September 2019
Hauptturm: Jänner 2019 bis Herbst 2020

Bauabschnitt 7

Nebentürme 1 und 2

Oktober 2020 bis Oktober 2021

Bauabschnitt 8

Nebentürme 3 und 4

Oktober 2021 bis Oktober 2022

Bauabschnitt 9

Linker Flügel der Fassade am Rathausplatz

November 2021 bis Oktober 2022

Bauabschnitt 10

Rechter Flügel der Fassade am Rathausplatz

November 2022 bis Oktober 2023

Bauabschnitt 11

Freitreppe

November 2023 bis Oktober 2024

Fertigstellung und Abrechnung

-

November 2024 bis Oktober 2025

Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion (Magistratsabteilung 34)
Kontaktformular