Praktikum für Studentinnen und Studenten von Verwaltungshochschulen

Flaggen von Österreich und der EU

Studierende an einer Hochschule für Verwaltung, die im Rahmen ihrer dualen Ausbildung ein Verwaltungspraktikum absolvieren müssen, haben die Möglichkeit, Einblicke in eine Dienststelle der Wiener Stadtverwaltung zu erhalten.

Das Praktikum wird in den Bereichen Ordnungsverwaltung beziehungsweise Leistungsverwaltung angeboten und ist unentgeltlich.


Voraussetzungen

Voraussetzung für ein Verwaltungspraktikum ist ein aufrechtes Studium an einer Verwaltungshochschule, in dessen Rahmen eine Praxisphase zu absolvieren ist.

Dauer

Die unentgeltlichen Praktika für Studierende der Verwaltungshochschulen sind ganzjährig möglich und sollten zumindest einen Kalendermonat dauern.

Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail unter Angabe des gewünschten Zeitraums und Bereichs an christian.wimmer@wien.gv.at.

Kontakt

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Auslandsamtes Ihrer Hochschule beziehungsweise bei:

Verantwortlich für diese Seite:
Magistratsdirektion - Geschäftsbereich Personal und Revision
E-Mail: post-gpf@mdpr.wien.gv.at