Verwaltungspraktikum bei der Magistratsabteilung 50

In der MA 50 - Gruppe Schlichtungsstelle wird ein Praktikumsplatz ausgeschrieben.

Das Beschäftigungsausmaß beträgt 40 Stunden pro Woche.

Anforderungsprofil

Bewerberinnen und Bewerber haben insbesondere folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

Fachliche Kompetenz

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Grundkenntnisse im Miet-, Zivil- und Verwaltungsrecht
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sehr gute PC-AnwenderInnen-Kenntnisse (Microsoft Office)

Persönliche Kompetenz

  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität
  • Kundinnen- und Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Fairness und Respekt am Arbeitsplatz
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungszweck und Lernziele

  • Verhandlungsführung
  • Selbstständige Beurteilung wohnrechtlicher Sachverhalte
  • Verfassen von Entscheidungen im Außerstreitverfahren

Dauer

Die Dauer des Praktikums beträgt 6 Monate (eventuell Verlängerungsmöglichkeit um weitere 6 Monate).

Voraussichtlicher Beginn: 2. Mai 2019

Feedbackgespräche

Feedbackgespräche finden anlassbezogen statt, jedenfalls aber vor Verlängerung beziehungsweise bei Beendigung des Praktikums.

Bewerbung und Kontakt

Bewerbungen richten Sie bis spätestens 28. Februar 2019 an:

Verantwortlich für diese Seite:
Magistratsdirektion - Geschäftsbereich Personal und Revision
E-Mail: post-gpf@mdpr.wien.gv.at