Lehrberuf IT-Technikerin bzw. IT-Techniker

Ausbildungsdetails

Dauer der Lehrzeit

3,5 Jahre

Ausbildungsinhalte

  • Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen auch in englischer Sprache
  • Festlegen der Arbeitsschritte, Arbeitsmittel und der Arbeitsmethoden
  • Fachgerechtes Auswählen, Beschaffen und Überprüfen der erforderlichen Betriebsmittel, Materialien sowie der elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
  • Erfassen von technischen Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse
  • Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards
  • Kundenorientiertes Erstellen von Anforderungsanalysen und Konzepten für Programme und Bedieneroberflächen
  • Erstellen und Testen von Programmen entsprechend den inhaltlichen und wirtschaftlichen Anforderungen
  • Erstellen von Bedieneroberflächen
  • Installieren, Konfigurieren und Prüfen von Datenverarbeitungsprogrammen
  • Analysieren, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen
  • Beraten und Schulen der Anwenderinnen und Anwender
  • Verwalten und Sichern von Daten
  • Erstellen von Dokumentationen und Erfassen von technischen Daten über die Einrichtung der Hardware und der Software für Kundinnen und Kunden

Berufsschule

Die Berufsschule wird an 1 Tag pro Woche und als Blockunterricht besucht.

Ausbildungsstellen

Verantwortlich für diese Seite:
Lehrlingsmanagement
Kontaktformular