Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen bei der Stadt Wien

Ein wesentlicher Auftrag der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe (MA 11) ist der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Vernachlässigung sowie tätlicher und sexueller Gewalt.

Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen übernehmen Pflege und Erziehung, wenn Kinder beziehungsweise Jugendliche zuhause gefährdet sind. Sie bieten den Kindern und Jugendlichen einen entsprechenden Rahmen für deren Sicherheit und Versorgung.

Die Kinder- und Jugendhilfe beschäftigt rund 700 Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen.

Aufgabenbereich

Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe betreuen Kinder und Jugendliche für kürzere oder längere Zeit rund um die Uhr. Sie übernehmen Verantwortung und bieten den Kindern verlässliche Alltagsstrukturen, indem sie für regelmäßigen Schulbesuch und Erledigung schulischer Pflichten sorgen, die Kinder und Jugendlichen im Lernbereich beziehungsweise bei der Stellensuche unterstützen oder auf die kontinuierliche Absolvierung der Lehr- und Ausbildungszeit achten.

Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen fördern aber auch eine aktive Freizeitgestaltung.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern bleibt dabei immer ein wichtiger Bestandteil.

Wir bieten Ihnen

  • Interessante und vielfältige Themenstellungen und Handlungsfelder
  • Flexible Arbeitszeiten durch Touren- und Wechseldienst
  • Anstellung bei einer stabilen, modernen Dienstgeberin, die die sozialen Aufgaben einer Großstadt zeitgemäß und innovativ wahrnimmt und ihren gesetzlichen Auftrag erfüllt
  • Vielfältige Fortbildungsangebote
  • Kompetente Einschulung
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Voraussetzungen

Anstellungserfordernis

Eine zur Gänze abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung, die nach dem WKJHG 2013 (§ 6 Absatz 5) anerkannt ist, zum Beispiel:

  • Diplom beziehungsweise Befähigungsprüfung einer Bildungsanstalt/eines Institutes/eines Kollegs für Sozialpädagogik
  • FH-Studium "Soziale Arbeit"
  • Pädagogikstudium beziehungsweise Bachelorstudium Bildungswissenschaft (zum Beispiel an der Universität Wien)

Fachliche Anforderungen

  • Fachliche Fähigkeiten in den verschiedenen Bereichen der sozialpädagogischen Arbeit
  • Systemische Grundlagen und Sichtweisen
  • Kenntnisse im arbeitsrelevanten rechtlichen Bereich
  • Kenntnisse der Kinderrechte und Partizipationstechniken
  • Kenntnisse aktueller Entwicklungen in der Sozialpädagogik
  • PC-Grundkenntnisse

Persönliche Anforderungen

  • Zusammenarbeits- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Stressstabilität
  • Flexibilität in Bezug auf einen Rahmen- beziehungsweise Grunddienstplan
  • Entscheidungsmut
  • Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung der persönlichen, sozialen und theoretischen Fähigkeiten und Kenntnisse

Bewerbung und Kontakt

Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte an:

Datenschutzrechtliche Informationen

Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten als betroffene Person finden Sie unter: Datenschutzrechtliche Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Kinder- und Jugendhilfe
Kontaktformular