Stellenausschreibung - Radiologietechnologinnen bzw. Radiologietechnologen am AKH Wien

Am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien - Medizinischer Universitätscampus kommen ab 1. April 2018 Dienstposten für Radiologietechnologinnen beziehungsweise Radiologietechnologen zur Besetzung.

Abteilung/Institut/Einsatzbereich: Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinische Abteilung für Unfallchirurgie, Röntgen

Stelle frei ab: sofort

Bewerbungsfrist: keine

Anstellungsbedingungen

  • Vollbeschäftigt mit 40 Wochenstunden
  • Dienstform: Journaldienst von Montag bis Sonntag inklusive Nachtdienst
  • Einstufung entsprechend dem Gehaltsschema der Stadt Wien

Aufgabenbereich

  • Eigenverantwortliche Durchführung aller radiologisch-technischen Untersuchungen im Aufgabenbereich der konventionellen Radiologie der klinischen Abteilung für Unfallchirurgie
  • Fachspezifischer Einsatz in folgenden Bereichen:
    • Röntgen-Erstuntersuchung
    • Röntgen-Nachbehandlung
    • Radiologische Versorgung des OP-Bereichs
    • Computertomografie (Unfallchirurgischer Schockraum sowie Akut- und Routineuntersuchungen)
  • Fachspezifische Planung, Durchführung und Auswertung von Routine- und Spezialuntersuchungen unter Berücksichtigung medizinischer und physikalischer Vorgaben sowie Wahrung der radiologisch-technischen Qualität und Sicherstellung der kontinuierlichen fachlichen Weiterentwicklung

Voraussetzungen

  • Diplom eines der Gehobenen medizinisch-technischen Dienste gemäß BGBl. 460/1992 MTD-Gesetz in der derzeit gültigen Fassung oder die Urkunde über einen an einer österreichischen fachhochschulischen Einrichtung erfolgreich abgeschlossenen Fachhochschul- Bachelorstudiengang gemäß Fachhochschul-Studiengesetz - FHStG, BGBl. Nr. 340/ 1993 in der jeweils geltenden Fassung für die Radiologietechnologie
  • Bereitschaft zu Mehrleistungen
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Stabilität in Konflikt- und Stresssituationen
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Improvisationstalent
  • Empathie und Toleranz gegenüber Randgruppen der Gesellschaft
  • Hohe soziale Kompetenz und Flexibilität

Information und Kontakt

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte an simone.urbaniak@akhwien.at.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

  • AKH Wien - Medizinischer Universitätscampus
    Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
    Klinische Abteilung für Unfallchirurgie, Röntgen
    FMTDG Simone Urbaniak
    Telefon: +43 1 40400-56920
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Krankenanstaltenverbund - Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien
Kontaktformular