Schulwegplan der Volksschule Akaziengasse

23., Akaziengasse 52-54
Fahrplanauskunft
Volksschule Siebenhirten

Der Schulbereich ist mit einer Verkehrsproblematik konfrontiert, die zum Teil selbst verursacht ist. Viele Kinder werden mit dem Fahrzeug zur Schule gebracht. Die Eltern werden ersucht, dieser Situation besondere Aufmerksamkeit zu widmen und beim Zu- und Wegfahren auf Kinder zu achten, die sich der Gefahr an dieser Stelle nicht bewusst sind. In unmittelbarer Schulnähe gibt es mehrere Straßen mit geraden Verläufen, was zum Schnellfahren verleitet. Manche Überquerungsmöglichkeit der Schulkinder wird dadurch übersehen. Hier ist es besonders wichtig, mit den Kindern das richtige Verhalten beim Überqueren zu üben. Eine Besonderheit stellt eine derzeit (noch) vorhandene Sichtbehinderung durch Telefonzellen im Bereich der U-Bahn-Station Siebenhirten dar. Die Kinder müssen auf diese Gefahr besonders aufmerksam gemacht werden.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 740 KB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Basler Gasse - Josef-Endlweder-Gasse

Kreuzungsbereich Basler Gasse - Josef-Endlweder-Gasse

  • Hier nur den im Schulwegplan eingezeichneten Zebrastreifen benützen
  • Vor dem Überqueren des Zebrastreifens stehen bleiben
  • Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Kreuzungsbereich Ketzergasse - Porschestraße

Kreuzungsbereich Ketzergasse - Porschestraße

  • Auf dieser Kreuzung sollte mit den Kindern das Verhalten beim Überqueren der Straße besonders geübt werden.
  • Nicht ungeduldig werden und unbedingt die Grünphase abwarten
  • Den Zebrastreifen zügig queren, wobei auf abbiegende Fahrzeuge besonders geachtet werden muss

Kreuzungsbereich Ketzergasse - Schellenseegasse

Kreuzungsbereich Ketzergasse - Schellenseegasse

  • Vorsicht: kein Zebrastreifen vorhanden
  • Vor dem Überqueren der Schellenseegasse stehen bleiben und auf abbiegende Fahrzeuge achten
  • Die Ketzergasse erst queren, wenn dies gefahrlos möglich ist

Kreuzungsbereich Akaziengasse - Karl-Tornay-Gasse

Kreuzungsbereich Akaziengasse - Karl-Tornay-Gasse

  • Hier nur die im Schulwegplan eingezeichnete Überquerungsmöglichkeit benützen
  • Vor dem Überqueren stehen bleiben und die Karl-Tornay-Gasse erst queren, wenn dies gefahrlos möglich ist.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular