Neue Preise für Parkscheine seit 1. Jänner 2020

Die Preise für Parkscheine (Parkometerabgabe) wurden am 1. Jänner 2020 an die Inflation angepasst. Sie erhöhten sich um 5 Cent pro halbe Stunde:

  • 30 Minuten: 1,10 Euro (bisher 1,05 Euro)
  • 60 Minuten: 2,20 Euro (bisher 2,10 Euro)
  • 90 Minuten: 3,30 Euro (bisher 3,15 Euro)
  • 120 Minuten: 4,40 Euro (bisher 4,20 Euro)
  • 15 Minuten weiterhin kostenlos

Die AnrainerInnen-Parkpickerl, Parkpickerl für Beschäftigte und Betriebe sowie jene für das ganze Stadtgebiet wurden nicht erhöht.

"Neue" Parkscheine mit seit 1. Jänner 2020 gültigen Tarifen sind in den Verkaufsstellen erhältlich.

"Alte" Parkscheine können noch 6 Monate lang - also bis Ende Juni 2020 - verwendet werden. Danach werden sie ungültig und können auch nicht mehr umgetauscht werden.

Seit 1. Jänner 2020 ist eine Rückgabe oder ein Umtausch von Parkscheinen nicht mehr möglich.

Verantwortlich für diese Seite:
Beschwerdemanagement (Magistratsabteilung 65)
Kontaktformular