Kurzparkzonen im 17. Bezirk - Hernals

Seit 2. März 2015 wird die flächendeckende Kurzparkzone um die Bereiche Klampfelberggasse von der physischen Absperrung in Höhe Engelmanngasse bis zur Werfelstraße, Engelmanngasse, Angergasse, Werfelstraße von Klampfelberggasse bis Czartoryskigasse/Josef-Redl-Gasse, Gerhard-Fritsch-Gasse ONr. 71 bis 73 und Carl-Reichert-Gasse von Stefan-Zweig-Platz bis Werfelstraße erweitert.

Die Kurzparkzone im 17. Bezirk ist nach der Ausweitung der Zone mit 1. Jänner 2013 innerhalb des Bezirkes von folgenden Straßenzügen und Plätzen begrenzt: Eselstiege, Franz-Glaser-Gasse, Andergasse, Wallishaussergasse, Pointengasse, Rudolf-Bärenhart-Gasse, Heuberggasse, Trimmelgasse, Promenadegasse, Luchtengasse, Waldegghofgasse, Ing.- Körner-Gasse, Leopold-Stockert-Platz, Julius-Berger-Gasse, Rosenweg, Dornbacher Straße, Neuwaldegger Straße, Höhenstraße, Artariastraße, De-Quer-Gasse, Sackgassenbereiche Klampfelberggasse, Kreuzwiesengasse und Paul-Konrath-Gasse, Dornbacher Straße, Zwerngasse, Carl-Reichert-Gasse, Seemüllergasse, Himmelmutterweg, Alszeile, Leopold-Kunschak-Platz, Richthausenstraße und Lidlgasse. Mit 31. März 2014 wurden die Grenzen der Kurzparkzonen im 17. Bezirk um die Heuberggasse von Trimmelgasse bis Nachreihengasse, die Nachreihengasse sowie den Stefan-Zweig-Platz und die Korngasse - zwischen Stefan-Zweig-Platz und dem Ende der öffentlichen Verkehrsfläche - erweitert.

Die Grenzstraßen sind alle bewirtschaftet. Das Parkpickerl für den 17. Bezirk gilt in den Überlappungsbereichen zum 16. und 18. Bezirk.

An Werktagen ist das Parken zu festgesetzten Zeiten gebührenpflichtig. Die Schilder "Kurzparkzone Anfang" und "Kurzparkzone Ende" sind nur zu den Zu- und Ausfahrten in den Bezirk aufgestellt. Für Geschäftsstraßen gelten Sonderregelungen.

Parkzeiten

Parkdauer: drei Stunden
Montag bis Freitag (werktags): von 9 bis 19 Uhr

Übersichtsplan

Geschäftsstraßen

Folgende Geschäftsstraßen sind von der generellen Kurzparkzonenregelung für den Bezirk ausgenommen. Beachten Sie bitte die örtlichen Kurzparkzonenhinweise am Straßenrand. Besitzerinnen und Besitzer eines Parkpickerls für den 17. Bezirk können in diesen Geschäftsstraßen mit eingelegter Parkscheibe 1,5 Stunden parken.

  • Ottakringer Straße von Hernalser Gürtel bis Veronikagasse/Rosensteingasse
  • Hernalser Hauptstraße von Hernalser Gürtel bis Güpferlingstraße
  • Elterleinplatz im Zuge der Hernalser Hauptstraße
  • Jörgerstraße
  • Kalvarienberggasse von Geblergasse bis Antonigasse
  • Dornerplatz im Zuge der Kalvarienberggasse
  • Hormayrgasse von Elterleinplatz bis Rötzergasse

Geltungszeitraum

  • Montag bis Freitag (werktags), von 8 bis 18 Uhr sowie Samstag (werktags), von 8 bis 12 Uhr
  • Parkdauer: 1,5 Stunden

Parkgebühren bezahlen

Parkgebühren können in Form von Parkscheinen beziehungsweise Handy Parken, Parkpickerln für Bewohnerinnen und Bewohner oder Parkkarten für Beschäftigte und Betriebe bezahlt werden. Auch eine pauschale Entrichtung der Parkometerabgabe ist möglich.

Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular