Kennedybrücke

Kennedybrücke über den Wienfluss

Die Kennedybrücke ist ein Brückentragwerk über den Wienfluss. Er verbindet den 13. und den 14 Bezirk.

Die Brücke ist ein zentraler Verkehrsknoten. Hier liegen die Stationen der U4, der Straßenbahnlinien 10, 58 und 60 sowie die Buslinien 51A, 56B, 58B, 156B sowie die Linie 260.

Die Kennedybrücke ist ein Brückentragwerk aus drei Tragwerken, aus der Unterfahrung Hietzinger Kai und den beiden Tragwerken der Kennedybrücke.

Eröffnet wurde die Kennedybrücke am 11. September 1964 durch Bürgermeister Franz Jonas, der die "breiteste Brücke Wiens" eröffnete.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Brückenbau und Grundbau (Magistratsabteilung 29)
Kontaktformular