Bücher zum Thema Brücken in Wien

Bücher der MA 29

Die Abteilung Brückenbau und Grundbau (MA 29) hat zu verschiedenen Themen Bücher herausgebracht. Diese können entweder online über den wien.at-Shop oder bei der MA 29 bestellt werden. Bestellungen bei der MA 29 sind per E-Mail: post@m29.magwien.gv.at , telefonisch unter 01 4000-96915 (Kanzlei) oder per Abholung direkt in der MA 29 (16., Wilhelminenstraße 93, 1. Stock) möglich.

Querungen. Brücken - Stadt - Wien

Cover des Buchs Querungen der MA 29

Das Buch "Querungen. Brücken - Stadt - Wien" bietet auf rund 200 Seiten nicht nur technisch-historische Aspekte des Brückenbaus. Es wird auch auf die symbolische, künstlerische, literarische und cineastische Bedeutung des Begriffs Brücke eingegangen.

Das Buch "Querungen. Brücken - Stadt - Wien" beschreibt den Werdegang der Wiener Brückengeschichte bis in die allerjüngste Gegenwart. Es ist allumfassend: Ästhetisch gefällige Brücken, anonym wirkende Autobahnbrücken und viele unbekannte kleine Verbindungen werden behandelt.


  • Walter Hufnagel (Herausgeber), "Querungen. Brücken - Stadt - Wien", Verlag Sappl, 2002, 224 Seiten
  • ISBN 3-902154-05-5
  • Aktueller Preis im exklusiven wien.at - Shop-Angebot

Bestellen

Leseproben

  • Über die Brücke: Vom Erleben des Querens: 884 KB PDF
  • Die Reichsbrücke: Zur Geschichte eines Mythos: 452 KB PDF

Skywalk Spittelau - Ein interdisziplinärer Brückenwettbewerb

Cover der Broschüre des Wettbewerbes für den Skywalk

Im Zuge eines interdisziplinären Wettbewerbs zum Bau des Skywalk Spittelau wurden 47 Projekte eingereicht. Zum Wettbewerb ist auch eine Dokumentation erschienen. Auf 56 Seiten werden alle Projekte und vor allem das Siegerprojekt detailiert vorgestellt.


  • Skywalk Spittelau, "Ein interdisziplinärer Wettbewerb", Verlag MA 29, 2005, 54 Seiten
  • ISBN 3-9502000-0-2
  • Aktueller Preis im exklusiven wien.at - Shop-Angebot

Bestellen

Im Buchhandel erhältlich

Brücken in Wien - Ein Führer durch die Baugeschichte

Cover des Buchs Brücken in Wien von Alfred Pauser

In diesem Buch werden nicht nur die wichtigsten Brückenverbindungen in Wien in ihrer historischen und technischen Entwicklung beschrieben. Es wird auch ein Blick auf die Bautechnik von Brücken geworfen und eine Kurzbeschreibung der Geologie von Wien gegeben. Ein lesenswertes Buch für alle Brückenbegeisterten.

  • Alfred Pauser: Brücken in Wien - Ein Führer durch die Baugeschichte, Verlag Springer Wien 2005, 294 Seiten, 380 farbige Abbildungen,
  • ISBN-10: 321125255X, ISBN-13: 978-3211252550
  • Preis: 29,80 Euro

Metropole Wien - Technik - Urbanität - Wandel

Cover des Buches "Metropole Wien" mit einer beleuchteten Brücke bei Nacht

Das Buch der Stadtbaudirektion handelt von der Geschichte der Wiener Stadtbaudirektion zwischen 1986 und 2006. Es ist ein umfangreiches Werk über die Baugeschichte der Stadt, das Bauen und Technik aus einer anderen Sicht vermitteln will.

  • Gerhard Weber (Herausgeber): Metropole Wien - Technik - Urbanität - Wandel, Carl Gerolds Sohn Verlagsbuchhandlung, Wien 2007, 288 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-900812-14-0
  • Preis: 35,20 Euro
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Brückenbau und Grundbau (Magistratsabteilung 29)
Kontaktformular