Rückbau des Fußgängertunnels Schönbrunner Straße - Ruckergasse - 2008

Ausgangslage und Projektbeschreibung

Seit 2005 besteht auf Straßenniveau in unmittelbarer Nähe des Fußgängertunnels ein geregelter Fußgängerübergang. Daher war der alte Tunnel nicht mehr erforderlich. Beim Rückbau des Fußgängertunnels wurde das ehemalige Bauwerk abgebrochen und wieder verfüllt. Im Zuge dieser Arbeiten wurde auch ein Kanal in diesem Bereich instand gesetzt.

Bauzeit

Die Bauzeit dauerte von Juli bis Ende Oktober 2008. Nach der Herstellung der Fahrbahnoberfläche wurden die Arbeiten im November 2008 abgeschlossen.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Brückenbau und Grundbau (Magistratsabteilung 29)
Kontaktformular