Neubau des Mauerbachsteges

Erich-Arth-Steg

Grundlagen

Durch die Errichtung des Mauerbachsteges quert der Radweg von Wien nach Purkersdorf kreuzungs- und barrierefrei die Mauerbachstraße. Das architektonisch ausgestaltete Stahltragwerk in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes Hadersdorf ist ein unübersehbarer Blickfang im Verlauf der Radstrecke. Besonderes Augenmerk wurde auf die architektonische Ausgestaltung des Tragwerkes gelegt. Die außergewöhnliche Stahlschweißkonstruktion mit fischbauchförmigen Hauptträgern und grazilen Spanten wartet mit vielen liebevoll gestalteten Details auf.


Steg als Bestandteil des Radwegenetzes

Der Mauerbachsteg stellt einen Lückenschluss im Radwegnetz von der Wiener Innenstadt nach Purkersdorf dar. Die Nähe zum Wienerwald, der "Grünen Lunge Wiens", macht die Verbindung für den Radverkehr besonders attraktiv.

Barrierefreie Verbindung

Der Steg wird als Fußgänger- und Radwegverbindung ausgeführt. Auch die Grundsätze der behindertengerechten Ausstattung werden umgesetzt. Rampen in entsprechender Neigung, zusätzliche Handläufe in erreichbarer Höhe, griffige Fahrbeläge - all das sind Maßnahmen, die den Steg für alle Benutzerinnen und Benutzer sicher und komfortabel gestalten.

Bauzeit

Der Spatenstich für den Mauerbachsteg erfolgte am 27. Juni 2006.
Die Fertigstellung erfolgte im September 2006.

Kurze Bauzeit vor Ort

Durch Optimierung der Planung des Steges ist es möglich, den größten Teil der Konstruktion im Werk durchzuführen. Die Bauzeit vor Ort wird dadurch sehr reduziert und die Beeinträchtigungen durch die Baustelle vor Ort kurz gehalten.
Mittels Tieflader wird er dann in einem Stück vom Werk zur Baustelle transportiert. In einer Nacht hebt der Steg, von einem mobilen Kran gehalten, ab und nimmt seine neue Position auf den Widerlagermauern ein. Davor und danach finden kurzzeitig Arbeiten im kleinen Umfang statt, welche zu keinen nennenswerten Behinderungen des örtlichen Verkehrs führen werden.

Umbenennung

Der Mauerbachsteg wurde im Sommer 2010 umbenannt und nennt sich jetzt Erich-Arth-Steg.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Brückenbau und Grundbau (Magistratsabteilung 29)
Kontaktformular