Fahrpläne und öffentlicher Verkehr

LED-Lichter auf dem Boden in der Straße zwischen Autos und Straßenbahn

Lichter warnen Autos vor Bim

Neben Ampeln werden testweise auch LED-Lichter im Boden als Warnzeichen eingesetzt. Die "Lane Lights" sollen Unfälle zwischen Autos und Bim reduzieren. mehr

U3-Station Volkstheater mit Fahrgästen am Bahnsteig

Neuer Rekord für Wiener Öffis

Mit 700.000 Jahreskarten erreichten die Wiener Linien vergangenes Jahr eine weitere Öffi-Bestmarke. Auch die Zahl der Fahrgäste stieg auf über 939 Millionen. mehr

Historische Aufnahme von Tramwayfahrerinnen und Schaffnerinnen vor einer Straßenbahn

Wien überholt Los Angeles

Seit über 150 Jahren ist die Straßenbahn Rückgrat des öffentlichen Verkehrs in Wien. In Sachen Bim hat die Stadt längst das ehemalige Vorbild USA übertroffen. mehr

U-Bahn-Linie U4 Richtung Hütteldorf

U4 wird erneuert

Von April bis September werden zwischen Hütteldorf und Hietzing die U4-Bahn-Gleise erneuert. Während der Sperre wird ein Ersatzverkehr eingerichtet. mehr

Hinweisschild mit Aufschrift "Park genau!", zu nahe am Straßenbahngleis geparktes Auto rot markiert

Warnsystem für FalschparkerInnen

Die Wiener Linien testen in Döbling Hinweisschilder, die AutofahrerInnen warnen, wenn sie zu nahe an den Straßenbahngleisen parken. mehr

Regionalexpress im Bahnhof Meidling

Kürzere Intervalle

Ab Sommer 2016 werden die Intervalle beim Regionalexpress REX zwischen Meidling und Wiener Neustadt und für die S3-Strecke zwischen Meidling und Liesing verbessert. mehr

Hand hält Handy mit wien.at live-App am Bildschirm

Störungs-Infos der Wiener Linien in Echtzeit aufs Handy

Die neue wien.at live-App liefert Störungs-Infos der Wiener Linien in Echtzeit aufs Handy. Das Service kann für jede Linie abonniert werden. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular