Künstlerische Freiheit schützen - Allianzen bilden

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
14.10.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mi
Uhrzeit:
14 bis 18 Uhr
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Im Fokus: Gemeinsam Freiräume schaffen für Frauen, Queers und Trans Personen in Kunst und Kultur Interaktiver Workshop, mit Impulsvortrag von Fahim Amir. In seinem Impulsvortrag richtet Philosoph Fahim Amir einen kritischen Blick auf den Begriff der Freiheit. Denn: Von wessen Freiheit ist überhaupt die Rede? Ist das Verständnis von „Kunstfreiheit“ im herkömmlichen Sinne eine Verabredung alter weißer Männer? Wie kann eine neue, feministische Verabredung aussehen?

Veranstaltungsort


VeranstalterIn

Österreichische UNESCO Kommission
Universitätsstraße 5
1010 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 526 13 01
Fax: +43 1 526 130 120
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular