Wien Modern 33 - Stimmung 2020 - Eröffnungskonzert: Tuning of Mind and Body.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
30.10.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Fr
Uhrzeit:
19.30 Uhr
Preis:
entnehmen Sie der Veranstaltungshomepage

Beschreibung

Ort: Großer Saal. Abenteuerlichen Solo-Glissandokurven wie bei der chinesischen Erhu legt Enno Poppe das Streichorchester als eine Art "Fußbodenheizung" unter, mit der "Wärme, die aus der Tiefe kommt". Germán Toro Pérez erschließt mit jeweils zwei Harfen und Klavieren im Vierteltonabstand für das RSO Wien einen subtilen Klangraum voller Zwischentöne. Claude Monets immersives Surround-Gemälde Seerosen: Die zwei Weiden spiegelt Hugues Dufourt mit erweiterter Klangfarbenpalette in seinem neuen großformatigen Orchesterwerk. Und die sanfte Klangrevolutionärin Pauline Oliveros sorgt mit ihrer Tuning Meditation (die nebenbei zum heilsamen Zoom-Trostspender der Lockdown-Wochen wurde) dafür, dass nicht nur die Instrumente gestimmt werden, sondern gleich auch Körper und Geist.

Veranstaltungsort


Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
1030 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 242 002
Fax: +43 1 242 001 10
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail

VeranstalterIn

Wien Modern
Lothringerstraße 20
1030 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 242 00
Fax: +43 1 242 00-111
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular