Ausstellung: Ein Hauch von Purpur und Gold: Wissenschaft trifft Kunst in der TU Wien Bibliothek

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
9.10.2020 bis 27.11.2020
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 17 Uhr
Preis:
Eintritt frei

Beschreibung

Die TU Wien Bibliothek beteiligt sich auch heuer wieder am größten österreichischen Literaturfestival „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“, und lädt aus diesem Anlass zu einer durch Augmented Reality ergänzten Ausstellung der multimedial arbeitenden Wiener Künstlerin, Barbara Salaun, ein. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht der prächtige Alte Sommerpalast nordöstlich von Peking, dessen soziopolitische Bedeutung der Verbotenen Stadt gleichkommt.

Veranstaltungsort


TU Wien Bibliothek
Resselgasse 4
1040 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 588 01-44001
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular