Wien zur Zeit Beethovens: Stadtgeschichte zwischen 1790 und 1830

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
8.10.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Do
Uhrzeit:
18 bis 19.30 Uhr
Preis:
6 Euro
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Ludwig van Beethoven und die Stadt Wien. Die fast 35 Jahre, in denen Beethoven in Wien wohnte, fallen in eine politisch höchst turbulente Zeit. Die Folgen der Napoleonischen Kriege prägten die Stadtgeschichte über zwei Jahrzehnte. Am Wiener Kongress 1814/15 wurde schließlich eine Neuordnung Europas verhandelt und dem Publikum ein umfangreiches Festprogramm geboten, an dem sich auch Beethoven erfolgreich beteiligte.

Veranstaltungsort


Volkshochschule Urania
Uraniastraße 1
1010 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 891 741 010 00
Fax: +43 1 891 743 010 00
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular