Im Überblick: Elena Luksch-Makowsky - Silver Age und Secession

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
10.10.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Sa
Uhrzeit:
16.30 bis 17.30 Uhr
Preis:
entnehmen Sie der Veranstaltungshomepage

Beschreibung

In Russland geboren, mit einem Bildhauer verheiratet und als Knstlerin um 1900 so erfolgreich wie kaum eine andere Malerin ihrer Zeit. Mit Elena Luksch-Makowsky holt die aktuelle Ausstellung eine zentrale und zu Unrecht lange vergessene Protagonistin der Wiener Moderne vor den Vorhang. Der Parcours begleitet den steinigen Weg einer mutigen Frau: von den Anfngen ihrer Karriere und dem Debt in legendren Secessionsausstellungen ber ihr Wirken in Hamburg bis zu den spten Arbeiten der 1950er-Jahre.

Veranstaltungsort


Oberes Belvedere
Prinz-Eugen-Straße 27
1030 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 795 57-0
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular