Spaziergänge durch Wien - Queerer Bezirksspaziergang Alsergrund

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
17.10.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Sa
Uhrzeit:
15 bis 17 Uhr
Preis:
Eintritt frei
Art der Veranstaltung:
Open-Air
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Diese Veranstaltung wird als ÖkoEvent ausgerichtet.

Beschreibung

Die Route des Spaziergangs führt von der Rossauer Lände durch den 9. Bezirk bis zum Alten AKH. Auf dem Spaziergang durch den Bezirk wird die vielfältige Geschichte von homosexuellen Männern, Frauen und Transpersonen auf dem Alsergrund erzählt. Im Zentrum stehen einzelne Verfolgungsgeschichten aus der Zeit des Nationalsozialismus, aber auch berühmte Persönlichkeiten wie Sigmund Freud, Raoul Aslan oder in jüngerer Vergangenheit Hans Gratzer werden Thema sein. Verbindliche Anmeldung per E-Mail oder telefonisch unter +43 1 966 01 10 erforderlich. Es wird gebeten den Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Veranstaltungsort


Wien - Alsergrund

1090 Wien
Erreichbarkeit

VeranstalterIn

QWIEN - Zentrum für queere Geschichte
Große Neugasse 29
1040 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 966 01 10
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular