Walter Angerer-Niketa und Ray Malone

Datum:
9.9. bis 20.10.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Uhrzeit:
11 bis 18.30 Uhr
Preis:
Eintritt frei
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

In einer Zeit, in der wir uns bewusst werden, dass unser Wachstumsmodell seine Grenzen überschritten hat, ist das Reduzierte, das Leise, eine Kunst, die der Möglichkeit der Intimität gewidmet ist. Das betrifft die Bilder und Zeichnungen von Ray Malone und auch die Skulpturen, Konstruktionszeichnungen und Gemälde von Walter Angerer-Niketa. Beide verweigern sich in Lebens- wie Arbeitsstil dem Geräuschpegel alternativer Fakten. Beide finden im Minimalen, im Reduktiven ihre Authentizität.

Veranstaltungsort


ZS art KunstRaum Galerie
Westbahnstraße 27-29/ 2/6
1070 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 895 939 519
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular