Spaziergänge durch Wien - Die Hofburg anekdotisch: wo nicht nur Sängerknaben, Lipizzaner und Sisimythos zu Hause sind

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
7.6.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
So
Uhrzeit:
15 Uhr
Preis:
entnehmen Sie der Veranstaltungshomepage
Art der Veranstaltung:
Open-Air
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Treffpunkt: Vor der Bank. Ein Hofburgspaziergang anderer Art! Rührende Liebesgeschichten und Hassliebe, Mauscheleien und Intrigen, Ehen und „schlampige Verhältnisse" - diese Führung bringt die Hofburg zum Leben. Es kommen nicht nur die großen Persönlichkeiten wie Sisi und Kaiser Franz Josef, Maria Theresia und ihre Kinder oder Feldmarschall Radetzky zur Sprache. Thematisiert werden auch Taufzeremoniell, Erziehungspläne, Begräbnisriten, Ehefeierlichkeiten und Eheverträge, die sich wie Kaufverträge anhören. Dabei lernen Sie auch - fast nebenbei - die schönsten Teile der Hofburg, der ehemaligen Winterresidenz der Habsburger - kennen: ihre fast 700-jährige Geschichte, die schönsten Höfe, die interessantesten Winkel und Fotomotive... Geschichte, Alltagsproblemchen, Skandale, Tratsch und Intrigen... Anmeldung per E-Mail unbedingt erforderlich.

Veranstaltungsort


Michaelerplatz
Michaelerplatz R
1010 Wien
Erreichbarkeit

VeranstalterIn

Verein Wiener Spaziergänge
Neubaugasse
1070 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 600 661 95 17 oder +43 664 260 43 88
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular