Verkörperungen - Zur Performativität von Notation in Theater und Tanz

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
1.6.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Mo
Uhrzeit:
9 Uhr
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Video-Performance mit Karoline Exner und Jolantha Seyfried. Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes "Notation und Aufführung" des Interuniversitären Forschungsverbundes Elfriede Jelinek der Universität Wien und der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

Veranstaltungsort


Interuniversitärer Forschungsverbund Elfriede Jelinek
Hofburg
Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 427 725 501
Homepage Veranstaltungsort
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular