Resilienz von Kindern stärken - Lernen in der Krise

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Datum:
12.5.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Di
Uhrzeit:
20 bis 22 Uhr
Kontakt:
E-Mail zur Veranstaltung

Beschreibung

Ab 18 Jahren. Resiliente Menschen verfügen über bestimmte Eigenschaften und Strategien, die es ihnen ermöglichen, an widrigen Umständen und Problemen nicht zu zerbrechen, sondern zu wachsen. Besonders jüngere Kinder sind hier vielfach auf die Erfüllung ihrer Grundbedürfnisse und die Führung durch Erwachsene angewiesen. Die aktuelle Pandemie bietet einiges, das Krisen bei uns auslösen kann. Sie bringt Kinder wie Erwachsene in eine Situation, in der wir reifen und uns weiter entwickeln können.

Veranstaltungsort


VeranstalterIn

wienXtra-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35
1080 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 4000 834 15
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular