The show must go on(line) - Peter Herbert Solo (A)

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite.

Peter Ponger am Piano © Bruno Wegscheider
Datum:
2.5.
iCAL Termin speichern (iCAL)
Wochentage:
Sa
Uhrzeit:
20.30 Uhr
Preis:
Pay as you wish

Beschreibung

Pedantisches, schier endloses Klavierstuhlrücken, dann tauschten sich die Musiker in rätselhafter Zeichensprache aus. Der Pianist formte einen Rundrücken und näherte sich dem Klavier mit vorsichtigem Anschlag. Hypnotische Klänge von Monkscher Hinterlist lockten den Hörer ins Labyrinth lydischer Harmonien. Allmählich wich der herbe Charakter des Extemporierens einer flüssigen Spielweise von lyrischem Liebreiz. Die Wellen eines gekräuselten Ideenozeans leckten ans Ohr, das Spiel mit der unendlichen Melodie hatte begonnen. Wenngleich man ihn in öffentlichen Etablissements weitaus häufiger Tischfußball spielen sieht, gehört der sensitive Klaviervirtuose Peter Ponger seit drei Jahrzehnten zur Elite der österreichischen Improvisationsszene.

Veranstaltungsort


Porgy & Bess - Stream


Erreichbarkeit

VeranstalterIn

Jazz & Musicclub Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien
Erreichbarkeit
Telefon: +43 1 512 88 11
Homepage VeranstalterIn
E-Mail
Veranstaltungshomepage
Verantwortlich für diese Seite:
Veranstaltungsdatenbank
Kontaktformular